| AG

Drei Schlösser

Geführte Wanderung

Sa, 23.10.2021 | Verschiebedatum: So, 24.10.2021
T1
4 h 25 min
mittel
15.1 km
620 m
690 m

Vom Dorfzentrum Brunegg geht es an schönen Gärten vorbei bergauf Richtung Schloss Brunegg. Dieses befindet sich in Privatbesitz und kann nur von aussen besichtigt werden. Für die nächste Stunde folgen wir dem Chestenberg-Gratweg. Der zum Teil eher ruppige Pfad ist mit Wurzeln und kalkhaltigen Felsstücken durchsetzt und erfordert Trittsicherheit. Im abwechslungsreichen und hügeligen Gelände erblicken wir Hinweise auf die spätbronzezeitliche Höhensiedlung Chestenberg, die vom 11. bis zum 9. Jahrhundert vor Christus bewohnt war. Der Weg hinunter zum Schloss Wildegg verläuft auf weichem Waldboden. Beim Schloss halten wir Mittagsrast; die imposante Gartenanlage und das herrschaftliche Schloss können gegen Gebühr besichtigt werden. Nun richten wir unseren Kompass auf das Stammschloss der ehemals mächtigen Habsburger aus. Wir queren einen Teil des Eigenamts und erreichen nach rund zweistündigem Marsch die Schlossanlage auf einer Anhöhe. Von hier oben genies sen wir eine prächtige Aussicht. Dann nehmen wir den letzten Teil unserer Wanderung unter die Füsse und passieren eine Golfanlage sowie das Thermalbad Schinznach. Wer möchte, gönnt sich hier nach unserer Drei-Schlösser-Wanderung ein entspannendes Bad. Unser Ziel, die Station Schinznach Bad, ist nicht mehr weit.

Nähere Informationen
https://www.zuercher-wanderwege.ch/download.php?id=42455_fb2405d5
PDF downloaden
Streckenverlauf
Brunegg Zentrum (424) - Schloss Brunegg (545) - Schloss Wildegg (426) - Feistertanne (482) - Schloss Habsburg (507) - Schinznach-Bad (352)
Routenverlauf auf der Landeskarte
Verpflegung
aus dem Rucksack, Imbiss möglich auf Schloss Wildegg
Treffpunkt
08:59 h, Zürich HB
Startpunkt
09:37 h Brunegg Zentrum
Rückreise
16:46 h Schinznach Bad
Leitung
Erich Rindlisbacher, Susanne Schlicker
Kantonale Wanderweg-Organisation
Zürcher Wanderwege
www.zuercher-wanderwege.ch/
Anmeldung
nicht erforderlich
zurück zur Trefferliste