| TI

Locarno

Geführte Wanderung

So, 11.04.2021
T1
3 h 35 min
mittel
10.8 km
500 m
500 m

Von Tenero steigen wir hinauf nach Contra. Der Weg führt über Treppen, zum Teil mit Natursteinmauern (Salita alla Fraccia), dann wieder durch den Wald, aber auch auf der Strasse und an einer Kapelle vorbei nach Contra. Dort geniessen wir bei der Kirche den Ausblick auf den Lago Maggiore, die bewaldeten Bergflanken sowie die Magadinoebene. Von Contra geht es leicht aufwärts bis zum höchsten Punkt bei der Ponte Romano und dem kleinen Wasserfall. Anschliessend führt der Panoramaweg an der Capèla Rota aus dem 17. Jahrhundert vorbei, damals ein Zufluchtsort auf dem Säumerpfad als einziger Verbindung zwischen Locarno und dem Verzascatal. Auf zum Teil felsendurchsetzten Wurzelpfaden wandern wir nach Ronco di Bosco und über einige Brücklein bis nach Locarno Monti. Unterwegs passieren wir den oberen Siedlungsrand von Orselina mit prächtigem Ausblick auf Locarno. Die Wanderung führt hinab zur Piazza Grande, wo jeweils das Filmfestival stattfindet, und an Läden und Restaurants vorbei zum Bahnhof Locarno. Von Locarno Monti kann individuell auch der Weg zum berühmten Wallfahrtsort Madonna del Sasso mit der Basilika und dem Kloster gewählt werden. Dieser führt gut beschildert über die stufenreiche Via Crucis hinab zum Bahnhof.

Nähere Informationen
https://www.zuercher-wanderwege.ch/download.php?id=37237_9dac7a4c
PDF downloaden
Streckenverlauf
Tenero (201) - Contra (480) - Ponte Romano (628) - Ronco di Bosco (550) - Locarno Monti (401) - Locarno Muralto (205)
Routenverlauf auf der Landeskarte
Infos
Abkürzung: möglich Fahrplan: gültig bis 12.12.2020, Änderungen für 2021 vorbehalten
Verpflegung
aus dem Rucksack
Treffpunkt
08:40 h, Zürich HB
Startpunkt
10:53 h Tenero
Rückreise
16:48 h, Locarno
Leitung
Niklaus Wild Susanne Schlicker
Kantonale Wanderweg-Organisation
Zürcher Wanderwege
www.zuercher-wanderwege.ch/
Anmeldung
nicht erforderlich
zurück zur Trefferliste