| SG

Eindrückliches Panorama (****/T2)

Geführte Wanderung

Sa, 11.05.2024
T2
4 h 40 min
schwer
13.7 km
755 m
955 m

Paradiesisch ist die Region Atzmännig für Wandernde. Besonders reizvoll ist der Übergang vom Atzmännig über den Tweralpspitz hinüber zur Chrüzegg. Die grandiosen Ausblicke reichen vom Säntis über das Toggenburg bis weit in die Glarner und die Zentralschweizer Alpen hinein ‒ bei guter Sicht sogar bis zu Eiger, Mönch und Jungfrau. Wir starten unsere aussichtsreiche Grat- und Rundwanderung bei der Talstation Schutt im Atzmännig. Nach einem steilen Anstieg erreichen wir die Bergstation auf 1200 Metern über Meer. Über die Schwammegg, den Vorderen Rotstein und den Tweralpspitz, der eine Höhe von 1332 Metern über Meer aufweist, erreichen wir die Chrüzegg. Das Berggasthaus Chrüzegg wurde 1998 mit heimischem Holz neu erstellt und bietet einen überragenden Ausblick auf den Oberen Zürichsee, ins Glarnerland und auf den Bodensee. Von dort geht es über Alplispitz und Krinau über einen teilweise steilen Abstieg hinunter nach Lichtensteig, dem Endpunkt unserer Wanderung. Lichtensteig ist ein Juwel im Toggenburg. Die bezaubernde kleine Stadt erhielt im Jahr 2023 den Wakkerpreis für innovatives Stadtleben.

Nähere Informationen
PDF downloaden
Treffpunkt
08:09 h, Zürich HB
Startpunkt
09:30 h Atzmännig, Schutt
Rückreise
16:37 h, Lichtensteig
Leitung
Rolf Arnet, Frauke Rinder und Edwin Graf
Kantonale Wanderweg-Organisation
Zürcher Wanderwege
www.zuercher-wanderwege.ch/
Anmeldung
nicht erforderlich
zurück zur Trefferliste