| ZG

Gottschalkenberg

Geführte Wanderung

Sa, 09.10.2021 | Verschiebedatum: So, 10.10.2021
T1
3 h 50 min
mittel
11.2 km
700 m
450 m

Unsere heutige Wanderung führt uns zu Beginn über den Höhronen, einen unscheinbaren Bergrücken zwischen Zürich-, Ägeri- und Sihlsee. Diese Hügelkette liegt in den drei Kantonen Schwyz, Zug und Zürich zwischen der Altmatt und dem Sihltal. Am Fuss der Südflanke befindet sich das Hochmoor zwischen Rothenthurm und Biberbrugg, wo wir starten. Der Aufstieg verläuft teilweise auf einem steilen Wurzelpfad. Nun beginnt eine schöne Gratwanderung mit Ausblicken auf den Zürichsee; auf und ab geht es über die «Höger» Chrüz, Tomislochhöchi, Ängihöchi und Wildspitz. Beim Dreiländerstein treffen die drei Kantonsgrenzen aufeinander. Auf der Wanderung verraten wir euch, welche diese drei Kantone sind. Wir lassen den Höhronen hinter uns und wandern auf abwechslungs reichen Wegen zum Aussichtspunkt Bellevue auf dem Gottschalkenberg. Hier steht eine blaue Sitzbank der Zürcher Wanderwege, ein Geschenk zum Zehn-Jahr-Jubiläum der befreundeten Fachorganisation Zuger Wanderwege. Von der 2015 erstellten Aussichtsplattform hat man einen schönen Blick auf die Zürichseegegend einerseits und das Glarner Alpenpanorama ande rerseits. Von hier ist es nicht mehr weit bis zu unserem Ziel, der Passhöhe Raten.

Nähere Informationen
https://www.zuercher-wanderwege.ch/download.php?id=42453_47b23082
PDF downloaden
Streckenverlauf
Biberbrugg (828) - Tomislochhöchi (1145) - Dreiländerstein (1185) - Bellevue (1164) - Raten (1077)
Routenverlauf auf der Landeskarte
Infos
Abkürzung: vom Dreiländerstein direkt nach Alosen, Raten
Verpflegung
aus dem Rucksack
Treffpunkt
08:43 h, Zürich HB
Startpunkt
09:26 h Biberbrugg
Rückreise
15:33 h Alosen Raten
Leitung
Susanne Schlicker Hansueli Scheidegger
Kantonale Wanderweg-Organisation
Zürcher Wanderwege
www.zuercher-wanderwege.ch/
Anmeldung
nicht erforderlich
zurück zur Trefferliste