| ZH

Stadlerberg

Geführte Wanderung

Sa, 25.06.2022 | Verschiebedatum: So, 26.06.2022
T1
4 h 40 min
mittel
17.6 km
460 m
520 m

Wir verlassen das Städtchen Bülach in westlicher Richtung und wandern am Spital vorbei. Dann folgen wir dem Wanderweg im Wald bis zur Glatt, überqueren diese und schlendern durch das Dorf Hochfelden. Nun beginnt der erste Hügelzug über Strassberg, gefolgt vom Ab- stieg in die Neeracher Senke. Vor uns sehen wir das Dorf Stadel mit dem Aussichtsturm. Um das Panorama geniessen zu können, müssen wir den zweiten Aufstieg auf den Stadlerberg mit 200 Höhenmetern und mit über 370 Treppenstufen bewältigen. Nach der Mittagsrast führt uns der Weg an der Helvetier- schanze vorbei, wo Überreste einer steinzeitlichen Siedlung gefunden wurden. Wir verlassen das Hochplateau, steigen auf breiter Waldstrasse ab nach Weiach und überque- ren die Hauptstrasse. Von weitem sehen wir das Städtchen Kaiserstuhl. Unter der Bahnlinie hindurch geht es zum Rheinufer. Am Rhein entlang, der hier die Grenze zu Deutschland bildet, wandern wir nach Kaiserstuhl mit seiner Rheinbrücke. Über eine steile Strasse gelangen wir zum Bahnhof Kaiserstuhl.

Nähere Informationen
https://www.zuercher-wanderwege.ch/download.php?id=48367_8466077f
PDF downloaden
Streckenverlauf
Bülach (427) - Strassberg (495) - Stadel (435) - Hochwacht (623) - Weiach (376) - Kaiserstuhl (368)
Routenverlauf auf der Landeskarte
Infos
Abkürzung: ab Weiach mit dem Bus
Verpflegung
Aus dem Rucksack
Treffpunkt
08:37 h, Zürich HB
Startpunkt
09:02 h Bülach
Rückreise
15:36 h, Kaiserstuhl
Leitung
Silvia Peter Lydia Beer
Kantonale Wanderweg-Organisation
Zürcher Wanderwege
www.zuercher-wanderwege.ch/
Anmeldung
nicht erforderlich
zurück zur Trefferliste