| GR

Bündner Herrschaft

Geführte Wanderung

Sa, 09.07.2022 | Verschiebedatum: So, 10.07.2022
T2
4 h 0 min
mittel
9.7 km
940 m
530 m

Unser Ziel ist die Bündner Herrschaft, zu der neben unserem Startort Malans das Städtchen Maienfeld, Jenins und Fläsch gehören. Das Gebiet wird auch als «Garten Graubündens» be- schrieben: Fläscherberg, Falknis, Gleckhorn und Vilan halten die kalten Winde wie eine Spalierwand ab, der Föhn bestreicht das ganze Tal und insbesondere die Talflanken der «kleinen Gegend der grossen Weine». 42 Rebsorten in 70 Betrieben sollen hier angebaut wer- den, neben Pinot noir auch immer mehr andere Sorten. Wir passieren das schöne Dorf Malans mit seinen historischen Weingütern und prächtigen Gärten. Der steile Aufstieg zum Fadärastein wird uns sicher seinen Tribut in Form von Schweisstropfen abverlangen, dafür haben wir bis hoch zum Crupspitz immer wieder Gelegenheit, die Schönheit des Rheintals zu bewundern. Nachdem wir die beiden höchsten Punkte hinter uns gelassen haben, folgt eine landschaftlich reizvolle Wanderung nach Seewis im Prättigau. Wenn wir die Wiesen durchstreifen, werden die berühmten Dichternarzissen aus Seewis leider schon verblüht sein.

Nähere Informationen
https://www.zuercher-wanderwege.ch/download.php?id=48368_48346342
PDF downloaden
Streckenverlauf
Malans (537) - Fadärastein (1179) - Crupspitz (1164) - Seewis (947)
Routenverlauf auf der Landeskarte
Verpflegung
aus dem Rucksack
Treffpunkt
08:38 h, Zürich HB
Startpunkt
09:52 h Malans
Leitung
Edwin Graf Hansueli Scheidegger
Kantonale Wanderweg-Organisation
Zürcher Wanderwege
www.zuercher-wanderwege.ch/
Anmeldung
nicht erforderlich
zurück zur Trefferliste