| ZH

Event-Wanderung: Weihnacht (Mit Anmeldung)

Geführte Wanderung

Mo, 26.12.2022
T1
3 h 30 min
leicht
13.4 km
369 m
84 m

Ein erstes kurzes Wegstück führt durch Wohnquartiere von Baar bis zur Lorze. Das Lorzentobel ist aufgrund der Höllgrotten und der Quellfassungen für die Wasserversorgung von Zug be- kannt. Beim Abbau von Tuff, der zu Bauzwecken verwendet wurde, entdeckte man 1863 die erste Grotte, die wegen eines unterirdischen Sees schwer begehbar war. 1885 wurde dieser See über einen Stollen entwässert, und seit 1887 sind die Höllgrotten öffentlich zugänglich. Im Lorzentobel befinden sich insgesamt zwanzig Quellfassungen. Dabei handelt es sich um die ältesten und wichtigsten Quellen für die Stadt Zug. Der in der dritten Eiszeit abgelagerte glaziale Schotter machte sie zu den besten Trinkwasserquellen der Schweiz. Entlang der Lorze sind mehrere Kraftwerke zu finden, die für die Industrie in der Umgebung von Bedeutung waren. Auf der weiteren Wanderung durch dieses urchige Tal kommen wir an zwei Viadukten vorbei. Mit Spezialitäten aus Zug – Heusuppe, Ofenguck mit Braten und einem Dessertteller mit Süssigkeiten – beenden wir unsere Weihnachtstour im Restaurant Schiff.

Nähere Informationen
https://www.zuercher-wanderwege.ch/download.php?id=51694_8275a21f
PDF downloaden
Streckenverlauf
Baar (443) - Lorze (465) - Höllgrotte (513) - Schmidtli (681) - Unterägeri (727)
Routenverlauf auf der Landeskarte
Infos
Teilnehmerzahl auf 30 beschränkt
Verpflegung
Restaurant Schiff Unterägeri, Zuger Spezialitäten CHF 38.–
Treffpunkt
11:21 h, Zürich HB
Startpunkt
11:52 h Baar
Rückreise
17:32 h, Unterägeri
Leitung
Hans-Peter Werder Monika Hollenstein
Kosten
CHF 38.-
Kantonale Wanderweg-Organisation
Zürcher Wanderwege
www.zuercher-wanderwege.ch/
Anmeldung
bis 20.12.2022
Zürcher Wanderwege
zurück zur Trefferliste