| ZH

Rundweg Winterthur 1. Etappe: Rossberg

Geführte Wanderung

So, 28.03.2021
T1
2 h 45 min
leicht
10.6 km
200 m
300 m

Diese Nachmittagswanderung führt uns auf den Rundweg Winterthur. Dieser 70 Kilometer lange, zusammenhängende Weg entlang der Winterthurer Stadtgrenze wurde von der Stadt Winterthur gemeinsam mit den Zürcher Wanderwegen zum 750-Jahr-Jubiläum der Stadt entwickelt. Zehn Etappen führen rund um Winterthur. Jede Etappe birgt ihre eigenen Reize: Aussichtspunkte, historische und andere Sehenswürdigkeiten, gemütliche Rastplätze und Feuerstellen, Naturentdeckungen und vieles mehr. In den nächsten Jahren möchten wir diesen Weg zu verschiedenen Zeitpunkten mit Ihnen zusammen begehen und die schönsten Punkte erkunden. Erste Etappe ist die Strecke von Taa nach Kemptthal. Der Weg führt uns dabei auf den Sässel, der mit seiner 360-Grad-Panoramaaussicht bei uns punkten kann. Von der Bank neben der 150 Jahre alten Linde sieht man bis in die Glarner Alpen und hinüber zur Kyburg. Im Tal bei Sennhof zeugen zwei Kohlelöcher von der frühen industriellen Erschliessung des Tösstals. Bald führt der Weg entlang der Töss durch das Leisental, das die Stadt mit wertvollem, sauberem Trinkwasser speist und das im Sommer den Daheimgebliebenen als Strandersatz dient. Bald erreichen wir den Bahnhof Kemptthal, Ende dieser Etappe, aber auch Beginn der Wanderung vom 5. April 2021.

Nähere Informationen
https://www.zuercher-wanderwege.ch/download.php?id=37240_a71911ef
PDF downloaden
Streckenverlauf
Taa (554) - Rossberg (523) - Kemptthal (469)
Routenverlauf auf der Landeskarte
Infos
Abkürzung: öffentlicher Verkehr in Sennhof oder Rossberg Fahrplan: gültig bis 12.12.2020, Änderungen für 2021 vorbehalten
Verpflegung
aus dem Rucksack
Treffpunkt
12:31 h, Zürich HB
Startpunkt
13:14 h Winterthur Taa
Rückreise
16:39 h, Kemptthal
Leitung
Monika Hollenstein Edwin Graf
Kantonale Wanderweg-Organisation
Zürcher Wanderwege
www.zuercher-wanderwege.ch/
Anmeldung
nicht erforderlich
zurück zur Trefferliste